Freitag, 30. Januar 2009

Ein super Wahljahr 2009

...wünsche ich allen! Wie ich es meine ist - in diesem Zusammenhang - ja klar, glaube ich ;-)

Für mich steht das neue Jahr unter dem Motto "einfach leben". Das betrifft nicht nur meine persönlichen Verhältnisse, die ich gar nicht genug "entrümpeln" und klären kann. Sondern auch meine Arbeit.

In den letzten Wochen ist ein klares Bild in meiner Lebenslandschaft aufgetaucht, welche Veränderungen als nächstes anstehen. Ich möchte alles, was ich anbiete in einem einzigen Portal zusammenführen und etwas "verschlanken". Mich auf wenige, aber klar umrissene Dinge konzentrieren. So, dass ich sie einfach und mit Freude schaffen kann - sogar dann, wenn ich wieder unterwegs bin.

Ausserdem möchte ich auf dem Portal die Möglichkeit bieten, direkt und dort Erfahrungen miteinander zu teilen. Dadurch fallen zwar viele "Einzelgespräche" per eMail weg, aber so können nicht nur alle LeserInnen davon profitieren - sondern auch ich, die dann mehr Zeit für sich hat. Das ist nämlich meine zweite große Wahl für dieses Jahr: Zeit für mich ;-)

Das alles bedeutet zwar im ersten Moment viel Arbeit, die ich im Hintergrund erstmal zu tun habe, bis das alles steht und läuft. Aber ich bin sehr hoffnungsfroh, dass es sich lohnt!

Was geschieht also bis dahin mit der Synchrotize-Session?
Wer möchte, liegt auch immer noch richtig mit der "alten" Fassung. Aber ich werde sie bis auf weiteres nur als Download anbieten. Im Gegensatz zu früher, biete ich jetzt nicht mehr (als Beigabe) das unvollständige Material der neuen Session mit an.

Ich habe Anfang des Jahres nochmal (...) angefangen, sie zu überarbeiten, das "Drumherum" noch deutlich einfacher zu machen. Bin aber jetzt der Auffassung, dass es besser ist, erst dann damit "rauszurücken", wenn alles komplett ist. Damit wird dann die alte Version auch ganz aus dem Programm genommen. Es soll alles viel einfacher und übersichtlicher werden. Auch hier auf der Webseite.

Zeitliche Prognosen mag ich nicht stellen, auch wenn das jetzt sehr schön wäre. Das Leben spült mir immer wieder viele (familiäre) Herausforderungen an, die ich -scheinbar-nicht gewählt habe. Aber eins habe ich dadurch gelernt: Ja zu sagen - zu jedem Moment. Genau da, wo ich stehe. Nun, wir werden sehen :-)

Alles Liebe!

Ajana

P.S. Heute bekam ich eine Aufforderung, mich an einer Online Petition zum bedingungslosen Grundeinkommen zu beteiligen. Sonst halte ich mich aus "solchen" Sachen raus, aber in diesem Fall habe ich´s unterstützt. Wer sich angesprochen davon fühlt, kann sich noch bis 10. Februar 2009 auf dieser > Seite anmelden und seine Stimme zählen lassen.

P.P.S. Hier ist ein toller Film zum Thema (kostenlos): Kulturimpuls Grundeinkommen - Ein Film-Essay von Daniel Häni und Enno Schmidt >http://www.kultkino.ch/kultkino/besonderes/grundeinkommen